Neuigkeiten aus dem BFP von GEISTbewegt

Neuigkeiten aus dem BFP von GEISTbewegt Feed abonnieren
Der Newsfeed für Nachrichten aus dem BFP - zusammengestellt von der GEISTbewegt!-Redaktion
Aktualisiert: vor 2 Stunden 48 Minuten

Tageskonferenz: "Geflüchtete - ein Chance für unser Land"

Fr, 20/04/2018 - 11:08

Der BFP veranstaltet auch in diesem Jahr wieder eine Tageskonferenz für Flüchtlingsarbeit auf dem BFP-Campus in Erzhausen: "Geflüchtete - eine Chance für unser Land". Termin ist Samstag, 9.6.2018 von 10 - 16 Uhr.

„Abenteuer der anderen Art…“

Do, 19/04/2018 - 18:00


„Abenteuer der anderen Art…“erleben Bodo und Katja Hoffmann, Missionare der Velberter Mission, mit dem Evangelisationszelt im Zululand in Südafrika ...

BFP-Konferenz im ERF (1): Multiplikationsdenken

Sa, 14/04/2018 - 10:00

Dave Ferguson, Hauptsprecher der letzten BFP-Konferenz auf ERF plus. Sein erster Vortrag "Multiplikationsdenken" ist am 14.04.2018 um 20:00 Uhr auf ERF plus zu hören. Das ist Teil 1 der Nachlese BFP Konferenz 2017 auf ERF plus.

BFP-Konferenz im ERF (1): Multiplikationsdenken

Sa, 14/04/2018 - 10:00

Dave Ferguson, Hauptsprecher der letzten BFP-Konferenz auf ERF plus. Sein erster Vortrag "Multiplikationsdenken" ist am 14.04.2018 um 20:00 Uhr auf ERF plus zu hören. Das ist Teil 1 der Nachlese BFP Konferenz 2017 auf ERF plus.

Integrationskongress in Haus Schönblick

Do, 05/04/2018 - 15:30

Millionen von Menschen sind zu uns nach Deutschland auf der Suche nach Schutz und einem neuen, besseren Leben gekommen. Gerade wir Christen können dabei helfen, dass dieser Wunsch in Erfüllung geht. Dabei kommt es zu Enttäuschungen – bei Helfern und Ankommenden.

Integrationskongress in Haus Schönblick

Do, 05/04/2018 - 15:30

Millionen von Menschen sind zu uns nach Deutschland auf der Suche nach Schutz und einem neuen, besseren Leben gekommen. Gerade wir Christen können dabei helfen, dass dieser Wunsch in Erfüllung geht. Dabei kommt es zu Enttäuschungen – bei Helfern und Ankommenden.

Integrationskongress in Haus Schönblick

Do, 05/04/2018 - 15:30

Millionen von Menschen sind zu uns nach Deutschland auf der Suche nach Schutz und einem neuen, besseren Leben gekommen. Gerade wir Christen können dabei helfen, dass dieser Wunsch in Erfüllung geht. Dabei kommt es zu Enttäuschungen – bei Helfern und Ankommenden.

Integrationskongress in Haus Schönblick

Do, 05/04/2018 - 15:30

Millionen von Menschen sind zu uns nach Deutschland auf der Suche nach Schutz und einem neuen, besseren Leben gekommen. Gerade wir Christen können dabei helfen, dass dieser Wunsch in Erfüllung geht. Dabei kommt es zu Enttäuschungen – bei Helfern und Ankommenden.

GEISTbewegt im April: Ein starker Gott

Mi, 04/04/2018 - 22:24

Ostern! Jesus Christus ist auferstanden, der Tod ist besiegt! Ein starker Gott schreibt Geschichte mit den Menschen und öffnet in Jesus die Tür zum Leben. Nein, die Osterbotschaft ist kein „Aprilscherz“, auch wenn der Ostersonntag in diesem Jahr auf den 1. April gefallen ist. Der lebendige Gott wendet sich in Jesus Christus uns Menschen sehr persönlich zu.

GEISTbewegt im April: Ein starker Gott

Mi, 04/04/2018 - 22:24

Ostern! Jesus Christus ist auferstanden, der Tod ist besiegt! Ein starker Gott schreibt Geschichte mit den Menschen und öffnet in Jesus die Tür zum Leben. Nein, die Osterbotschaft ist kein „Aprilscherz“, auch wenn der Ostersonntag in diesem Jahr auf den 1. April gefallen ist. Der lebendige Gott wendet sich in Jesus Christus uns Menschen sehr persönlich zu.

GEISTbewegt im April: Ein starker Gott

Mi, 04/04/2018 - 22:24

Ostern! Jesus Christus ist auferstanden, der Tod ist besiegt! Ein starker Gott schreibt Geschichte mit den Menschen und öffnet in Jesus die Tür zum Leben. Nein, die Osterbotschaft ist kein „Aprilscherz“, auch wenn der Ostersonntag in diesem Jahr auf den 1. April gefallen ist. Der lebendige Gott wendet sich in Jesus Christus uns Menschen sehr persönlich zu.

GEISTbewegt im April: Ein starker Gott

Mi, 04/04/2018 - 22:24

Ostern! Jesus Christus ist auferstanden, der Tod ist besiegt! Ein starker Gott schreibt Geschichte mit den Menschen und öffnet in Jesus die Tür zum Leben. Nein, die Osterbotschaft ist kein „Aprilscherz“, auch wenn der Ostersonntag in diesem Jahr auf den 1. April gefallen ist. Der lebendige Gott wendet sich in Jesus Christus uns Menschen sehr persönlich zu.

Videos der MOVE 2018 verfügbar

Mi, 04/04/2018 - 15:20

Im März führte die Volksmission die vielbeachtete Konferenz MOVE 2018. Sie fand im Haus Schönblick statt. Hauptsprecher waren u.a. David Storer, Peter Wenz, Friehelm Holthuis. Die Videos sind jetzt verfügbar.

Videos der MOVE 2018 verfügbar

Mi, 04/04/2018 - 15:20

Im März führte die Volksmission die vielbeachtete Konferenz MOVE 2018. Sie fand im Haus Schönblick statt. Hauptsprecher waren u.a. David Storer, Peter Wenz, Friehelm Holthuis. Die Videos sind jetzt verfügbar.

Videos der MOVE 2018 verfügbar

Mi, 04/04/2018 - 15:20

Im März führte die Volksmission die vielbeachtete Konferenz MOVE 2018. Sie fand im Haus Schönblick statt. Hauptsprecher waren u.a. David Storer, Peter Wenz, Friehelm Holthuis. Die Videos sind jetzt verfügbar.

Videos der MOVE 2018 verfügbar

Mi, 04/04/2018 - 15:20

Im März führte die Volksmission die vielbeachtete Konferenz MOVE 2018. Sie fand im Haus Schönblick statt. Hauptsprecher waren u.a. David Storer, Peter Wenz, Friehelm Holthuis. Die Videos sind jetzt verfügbar.

Gruß des Präses zu Ostern 2018 - Vom Dornbusch zur Dornenkrone

Do, 29/03/2018 - 15:00

Liebe Geschwister und Freunde,

zum diesjährigen Auferstehungsfest bewegten mich die Zusagen unseres Herrn in der Berufungsgeschichte Moses. In 2 Mose 3,7-8a machte der Herr seinem Volk durch den Propheten zwei Zusagen:

„Ich habe das Elend meines Volks in Ägypten gesehen, und ihr Geschrei über ihre Bedränger habe ich gehört; ich habe ihre Leiden erkannt.
Und ich bin herniedergefahren, dass ich sie errette aus der Ägypter Hand und sie aus diesem Lande hinaufführe in ein gutes und weites Land, in ein Land, darin Milch und Honig fließt.“

Im brennenden Dornbusch begegnete Gott der Not seines Volkes und identifizierte sich mit ihnen. Er begegnete seinem Volk zunächst als Retter. Aber wir sehen im Folgenden auch, dass er nicht nur der Retter seines Volkes ist, sondern auch ihr Unterstützer und Wohltäter. Er brachte Israel nicht nur die Befreiung aus der Sklaverei, sondern wollte sie in ein Land führen, in dem ihnen an nichts mangeln würde.

Gruß des Präses zu Ostern 2018 - Vom Dornbusch zur Dornenkrone

Do, 29/03/2018 - 15:00

Liebe Geschwister und Freunde,

zum diesjährigen Auferstehungsfest bewegten mich die Zusagen unseres Herrn in der Berufungsgeschichte Moses. In 2 Mose 3,7-8a machte der Herr seinem Volk durch den Propheten zwei Zusagen:

„Ich habe das Elend meines Volks in Ägypten gesehen, und ihr Geschrei über ihre Bedränger habe ich gehört; ich habe ihre Leiden erkannt.
Und ich bin herniedergefahren, dass ich sie errette aus der Ägypter Hand und sie aus diesem Lande hinaufführe in ein gutes und weites Land, in ein Land, darin Milch und Honig fließt.“

Im brennenden Dornbusch begegnete Gott der Not seines Volkes und identifizierte sich mit ihnen. Er begegnete seinem Volk zunächst als Retter. Aber wir sehen im Folgenden auch, dass er nicht nur der Retter seines Volkes ist, sondern auch ihr Unterstützer und Wohltäter. Er brachte Israel nicht nur die Befreiung aus der Sklaverei, sondern wollte sie in ein Land führen, in dem ihnen an nichts mangeln würde.

Gruß des Präses zu Ostern 2018 - Vom Dornbusch zur Dornenkrone

Do, 29/03/2018 - 15:00

Liebe Geschwister und Freunde,

zum diesjährigen Auferstehungsfest bewegten mich die Zusagen unseres Herrn in der Berufungsgeschichte Moses. In 2 Mose 3,7-8a machte der Herr seinem Volk durch den Propheten zwei Zusagen:

„Ich habe das Elend meines Volks in Ägypten gesehen, und ihr Geschrei über ihre Bedränger habe ich gehört; ich habe ihre Leiden erkannt.
Und ich bin herniedergefahren, dass ich sie errette aus der Ägypter Hand und sie aus diesem Lande hinaufführe in ein gutes und weites Land, in ein Land, darin Milch und Honig fließt.“

Im brennenden Dornbusch begegnete Gott der Not seines Volkes und identifizierte sich mit ihnen. Er begegnete seinem Volk zunächst als Retter. Aber wir sehen im Folgenden auch, dass er nicht nur der Retter seines Volkes ist, sondern auch ihr Unterstützer und Wohltäter. Er brachte Israel nicht nur die Befreiung aus der Sklaverei, sondern wollte sie in ein Land führen, in dem ihnen an nichts mangeln würde.

Gruß des Präses zu Ostern 2018 - Vom Dornbusch zur Dornenkrone

Do, 29/03/2018 - 15:00

Liebe Geschwister und Freunde,

zum diesjährigen Auferstehungsfest bewegten mich die Zusagen unseres Herrn in der Berufungsgeschichte Moses. In 2 Mose 3,7-8a machte der Herr seinem Volk durch den Propheten zwei Zusagen:

„Ich habe das Elend meines Volks in Ägypten gesehen, und ihr Geschrei über ihre Bedränger habe ich gehört; ich habe ihre Leiden erkannt.
Und ich bin herniedergefahren, dass ich sie errette aus der Ägypter Hand und sie aus diesem Lande hinaufführe in ein gutes und weites Land, in ein Land, darin Milch und Honig fließt.“

Im brennenden Dornbusch begegnete Gott der Not seines Volkes und identifizierte sich mit ihnen. Er begegnete seinem Volk zunächst als Retter. Aber wir sehen im Folgenden auch, dass er nicht nur der Retter seines Volkes ist, sondern auch ihr Unterstützer und Wohltäter. Er brachte Israel nicht nur die Befreiung aus der Sklaverei, sondern wollte sie in ein Land führen, in dem ihnen an nichts mangeln würde.

Seiten